Drucken

Beiträge zum Thema: Fliegengittertüren

Blog zu Fliegengitter und Insektenschutz


Fliegengitter und Insektenschutz Blog

Hier werden wir immer wieder News platzieren, die sich nicht nur um das Thema Insektenschutz und Fliegengitter drehen. Wir werden auch Modifikationen am Shop, anstehende Preisänderungen, Verbesserungen im Organisationsablauf, Sonderaktionen usw. ankündigen. Gerne können Sie uns auch thematische Anregungen zukommen lassen.

Veröffentlicht am von

Fliegenschutztür

Fliegenschutztür

 

Am Stadtrand und in ländlichen Gebieten können Insekten in den Sommermonaten zur Plage werden. Schnaken, Stechmücken, Fliegen, Wespen und andere Gesellen drängen in den Wohnbereich. Sie auszusperren gelingt durch verschiedene Maßnahmen wie Fliegengitter vor den Fenstern. Türen zeigen sich problematischer, doch auch hier ist die Lösung einfach. Eine Fliegenschutztür kann von Insekten nicht passiert werden.

 

Einfach und dekorativ

 

Fliegenschutztüren lassen sich nicht nur einfach montieren, sie sehen auch dekorativ aus. Die Drehrahmen lassen sich sowohl nach innen wie nach außen drehen. Die Montage lässt selbst an schwierigen Stellen einen Einbau zu und zeigt sich flexibel bei der Öffnungsrichtung. Die Rahmen sind doppelt gepresst und verklebt, aus diesem Grund äußerst stabil. Eine Magnetverschlussleiste erlaubt das leichte Öffnen und Schließen. Wählbar ist auch die Anbringung. Sie kann in der Mauerlaibung ebenso erfolgen wie im Falz oder am Rahmen. Die Gewebedurchsicht bei einer Fliegenschutztür ist optimal. Das Gewebe sticht auch optisch kaum ins Auge. Die Abdichtung von Fliegenschutztür zum Türprofil erfolgt zumeist über Bürsten. Wird ein Türschließer eingebaut, fällt die Tür von selbst nach dem Öffnen wieder zu. Auch der Einbau einer Katzenklappe ist problemlos möglich.

 

Die Fliegenschutztür kann auch als Pendeltür gefertigt sein, die sich besonders für Hauptdurchgänge bewährt. Auch gibt es die Fliegenschutztür, die ohne zu bohren, einfach durch Klemmen montiert werden kann. Der Einbau erfolgt mittels Stahlfedersystem oder Magnethalterungen und hinterlässt, speziell in Mietwohnungen wichtig, keine Beschädigungen. Selbst Pendeltürlösungen sind auf diese Weise realisierbar. Bei manchen Modellen werden die Scharniere an den Rahmen der Balkontür geklebt. Auf der gegenüberliegenden Seite wird ein Magnet aufgeklebt, der den Aluminiumrahmen beim Schließen anzieht. Beim bohrfreien Einbau muss jedoch die Größe besonders beachtet werden. Die Klemmen lassen sich zwar zumeist verstellen, Höhe und Breite sollten aber übereinstimmen. Die Balkontür wird so zur Fliegenschutztür und verwehrt den lästigen Fliegern den Zutritt in die Wohnung.

 

Nicht nur gegen Insekten

 

Offene Türen laden im Sommer mitunter auch andere Gäste ins Haus ein. Besonders abends, wenn die Türen länger offen stehen, schlüpft schon einmal eine Maus in das Haus. Mäuse sind possierliche Tiere, doch enorme Schädlinge und Krankheitsüberträger. Sie können große Materialschäden verursachen, etwa an Teppichen und Polstermöbel. Sie sind aber auch Vorratsschädlinge. Lebensmittel sind vor einer Maus nicht sicher. Da sie dabei auch Kot und Urin ausscheidet, wird sie oft zum Krankheitsüberträger. Parasiten werden ebenfalls von ihr eingeschleppt. Durch den Einbau einer Fliegengitterschutztür kommt frische Luft ins Haus, doch die Tür bleibt geschlossen. Nicht nur ein Stopp für Insekten, sondern auch für freche Nager. Ebenso haben Spinnen keine Chance, ins Haus zu gelangen. Speziell im Herbst suchen Spinnen in der Wärme eine Überwinterungsgelegenheit. Spinnen sind nützliche Tiere, doch viele Menschen ekeln sich vor ihnen. Bekämpft sollten Spinnen aufgrund ihrer Nützlichkeit nicht werden. Mit der Fliegenschutztür werden sie jedoch abgehalten, ihre Weben und Netze im Haus zu bauen.

Die Fliegenschutztür stellt eine günstige dauerhafte Lösung gegen unerwünschten tierischen Besuch dar. Im angeschlossenen Shop werden Fliegenschutztüren vorgestellt. Die Fliegenschutztür in den entsprechenden Maßen online bestellt, stellt auch bei der Montage durch die mitgelieferte Anleitung kein Problem dar.

Gesamten Beitrag lesen